Die Schwestern der Sehnsucht

Aus Würfelchaos
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emblem der Schwestern der Sehnsucht

Beinamen[Bearbeiten]

  • Die Zwillinge
  • Die keuschen Huren

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Schwestern der Sehnsucht, Verlangen und Verzweiflung, sind zwei Seiten einer Münze, Reflektionen von einander. Sie sind das personifizierte Verlangen, die Lust, unerfüllte Liebe und die Sehnsucht dieser Welt. Üblicherweise werden sie als Unruhestifter und Verführer gesehen. Sie sind dargestellt als bleiche Frauen mit schwarzem Haar und roten Lippen, voneinander nicht zu unterscheiden. Sie bewegen sich oft wie Spiegelbilder voneinander, sprechen stets in einem lyrischen Singsang aus Halbsätzen. Ihre Boten sind Schlangen, ihr Symbol das Ouroboros, zwei Schlangen, die den Schwanz der jeweils anderen Schlange frisst.